Powered by Blogger.
Home » » Kredite ohne Sicherheiten erhalten?

Kredite ohne Sicherheiten erhalten?

© b2blog.de | veröffentlicht: Samstag, 2. August 2014

Bevor ein potenzieller Schuldner sich dazu entschließt, einen Kredit aufzunehmen, muss er ein paar Voraussetzungen überprüfen. Nur wenn er auch in der Lage ist, die monatlichen Raten pünktlich zu zahlen, macht es Sinn, ein Darlehen zu beantragen. Ohne festes Einkommen, das hoch genug ist, um neben den laufenden Ausgaben auch die Darlehensrückzahlung zu ermöglichen, sollte von der Beantragung eines Kredits Abstand nehmen. Wer seine Kreditraten nicht rechtzeitig zurückzahlen kann, gerät sehr schnell in eine miserable finanzielle Situation, aus der es kaum einen Ausweg gibt. 

Kein Kredit ohne Sicherheiten

Die Bank ihrerseits überprüft, ob der Antragsteller ein regelmäßiges Einkommen nachweisen kann. Darlehen ohne Sicherheiten wie Gehalt oder Wertsachen werden von seriösen Banken nicht gewährt. Wer trotzdem dringend Geld benötigt, dem bleibt nur, sich an Freunde oder Kreditvermittler im Internet zu wenden. Es gibt viele Angebote im Netz, die damit werben, dass sie auch Kredite ohne Sicherheiten vergeben. Dieses Entgegenkommen bezahlt der Kreditnehmer mit sehr hohen Zinssätzen und zusätzlichen Bearbeitungsgebühren. Das kann sehr teuer werden und die finanzielle Situation auf Jahre hinaus belasten.

Mehr dazu im Ratgeber Darlehen auf kreditzentrale.com.


Kredite für Existenzgründer

Ähnliche Probleme haben Jungunternehmer, die ein Darlehen für die Existenzgründung benötigen. Solche Kredite werden von den Banken nur bei Vorlage sehr guter Prognosen und einem detaillierten Geschäftsplan gewährt. Sich hier an einen unseriösen Kreditvermittler zu wenden, wäre ein schlechter Start für das neue Unternehmen. Die Zinsen fressen eventuelle Erträge schnell wieder auf, sodass letztendlich kein Gewinn erzielt werden kann. Wer für sein neues Unternehmen Geld aufnehmen möchte, kann sich an Banken wenden, die spezielle Darlehen für Existenzgründer anbieten.
Teilen