Powered by Blogger.
Home » , » Mit professionellem Handwerkszeug zum geschäftlichen Erfolg

Mit professionellem Handwerkszeug zum geschäftlichen Erfolg

© b2blog.de | veröffentlicht: Donnerstag, 6. August 2015

Was glauben Sie: Könnte ein versierter Handwerker seinen Beruf erfolgreich ausüben, wenn ihm gar keine oder nur mangelhafte Werkzeuge zur Verfügung stünden? Stellen Sie sich einen Schreiner, einen Uhrmacher, einen Koch oder einen Automechaniker vor, die ihre Arbeit mit einem alten Taschenmesser anstelle von hochwertigen Werkzeugen ausüben müssten. Es wird schnell klar, dass es ohne professionelle Hilfsmittel einfach nicht möglich ist, eine hohe Qualität abzuliefern.

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl die Werkzeuge eines Online-Händlers sein könnten? Welche Tools und Hilfsmittel unterstützen den Shop-Betreiber dabei, seine Arbeit auf höchstem Niveau und mit entsprechend gutem Erfolg zu verrichten? Wenn Ihnen an dieser Stelle nicht auf Anhieb eine überzeugende Antwort einfällt, dann sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen. Es gibt sie nämlich, die Werkzeuge für den E-Commerce und nur wenn man sie kennt und sie richtig einzusetzen weiß, hat man als Internet-Unternehmer eine gute Aussicht auf Erfolg.

Die Problematik in diesem Bereich besteht nicht darin, dass es insgesamt zu wenig Tools und Hilfsmittel gibt. Wer sich im Internet umschaut, der entdeckt auf Anhieb Hunderte von digitalen Werkzeugen für Shop-Betreiber. Die verschiedenen Anbieter in diesem Bereich stellen sich so auf, als wäre genau ihr eigenes Produkt absolut unabdingbar, um erfolgreichen Online-Handel zu betreiben. Würde man diesen Versprechungen Glauben schenken, dann müsste man Tag für Tag mit unzähligen Hilfsmitteln arbeiten und würde sehr schnell den Überblick verlieren.

Es fehlt also an einem Leitfaden für Online-Händler, der klipp und klar erklärt, welche Tools wirklich hilfreich und sinnvoll sind und wie man diese optimal einsetzt. Und genau dieser Aufgabe hat sich jetzt das bekannte Online-Magazin INTERNETHANDEL gewidmet. In ihrer aktuellen Ausgabe (Nr. 142, August 2015) behandelt die Zeitschrift das Thema Hilfsmittel für Online-Händler unter dem Titel „Die besten Werkzeuge der Profis – 32 Tools für erfolgreiche Online-Händler“ und bietet damit eine Lektüre, die mich Sicherheit nicht nur einmal zur Hand genommen wird.

Der Übersichtlichkeit halber wurden die vorgestellten Tools in thematische Gruppen eingeteilt. Hier sind Werkzeuge aus den Bereichen Analyse, SEO, eBay, Recht, Marketing, Optimierung und Content vertreten. Die Redakteure erklären jeweils in kompakter und verständlicher Form, was das jeweilige Werkzeug leistet und wie man es möglichst sinnvoll einsetzen kann. Die Auswahl umfasst dabei sowohl die gängigen Standards als auch eine Reihe ausgefallener Exoten. Ein interessantes Beispiel ist unter anderem das Multi-Channel Tool etope. Es handelt sich hierbei um ein Werkzeug, das Online-Händler aktiv dabei unterstützt, ihre Produkte automatisiert auf vielen verschiedenen Kanälen und Plattformen anzubieten und dabei zahlreiche anspruchsvolle Aufgaben übernimmt. Hierzu zählen nicht nur die Artikel- und Bestandsverwaltung, sondern auch die Auftragsabwicklung oder die Kommunikation mit den Kunden. Ein weiteres Tool, das ebenfalls bei INTERNETHANDEL vorgestellt wird, ist das Werkzeug Responsinator. Hiermit haben Online-Händler die Möglichkeit, sich den eigenen Shop auf Knopfdruck aus der Perspektive vieler verschiedener mobiler Endgeräte anzuschauen. Die Bedienung ist dabei kinderleicht. Man trägt lediglich eine beliebige URL ein und erhält sofort eine ganze Reihe von Ansichten aus der Sicht der gängigsten Smartphones und Tablets. Dass man mit dem Tool nicht nur die eigenen Seiten, sondern auch die Shops der Konkurrenz darstellen kann, macht Responsinator besonders interessant.

INTERNETHANDEL verfolgt mit der vorliegenden Titelstory das Ziel, interessierten Online-Händlern endlich einen Überblick über die Werkzeuge und Tools zu verschaffen, die man im Rahmen der täglichen Arbeit tatsächlich benötigt. Daher spart die Lektüre der aktuellen Ausgabe viel Zeit, während man die Titelstory auch in der Zukunft immer wieder zur Hand nehmen kann, wenn man auf der Suche nach einem speziellen Werkzeug ist, mit dem sich bestimmte Aufgaben im Shop erledigen lassen. 
http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=229533&site=3175&type=b1&bnb=1


Gastartikel Internethandel

Dieser Beitrag wurde freundlicherweise von
Sebastian Huke zur Verfügung gestellt.

Auch Gastartikel veröffentlichen? »Klick
Teilen