Powered by Blogger.
Home » » Crossmediale Online Konzepte - Erfolgreicher im Online Marketing mit den richtigen Medien

Crossmediale Online Konzepte - Erfolgreicher im Online Marketing mit den richtigen Medien

© b2blog.de | veröffentlicht: Sonntag, 27. Januar 2013

Von der passenden Website-Gestaltung bis hin zum Online-Auftritt im Rahmen sozialer Netzwerke zeigt sich die Auswahl der Marketingmöglichkeiten im World Wide Web überaus vielseitig. Eine Vielfalt, die Unternehmen unbedingt für die eigene Präsentation im Internet und zur Kundenbindung nutzen sollten.
Die produkt- und unternehmensbezogene Planung von crossmedialen Online Konzepten gilt derzeit als eine der wirkungsvollsten Online Marketingmaßnahmen. Sie verbindet die verschiedenen Online Marketingkanäle methodisch miteinander. Zu ihnen gehören beispielsweise:


  • der Aufbau sowie die textlichen und bildlichen Inhalte von Websites zur Unternehmenspräsentation
  • die Gestaltung von Online-Shops
  • die Einbindung des eigenen Unternehmens in die verschiedenen sozialen Netzwerke (wie Facebook, Twitter, Xing usw.)
  • die Suchmaschinenoptimierung bestehender Internetpräsentationen
  • die Nutztung von Google Adwords und ähnlichen Online-Diensten
Die Kombination der unterschiedlichen Online Marketingmaßnahmen ermöglicht das gezielte Ansprechen verschiedener Zielgruppen, da diese dort abgeholt werden, wo sie auch die Werbebotschaften empfangen.
Crossmedial online werben - sinnvoll für alle Unternehmen
Wie in klassischen Werbekonzepten sorgt eine crossmediale Ausrichtung ebenso für eine hohe Bandbreite und starke Präsenz. Dies gilt insbesondere dann, wenn die einzelnen Marketingmaßnahmen sich zeitlich, formal und inhaltlich aufeinander beziehen. Eine durchdachte Abstimmung der einzelnen Werbekanäle und -medien sorgt einerseits für eine einheitliche, öffentliche Wirkung und erhöht andererseits auch den Wiedererkennungswert von Firmen und Produkten.
Ganz gleich, ob es sich um die Marketing-Kampagne eines großen, kleinen oder mittelständischen Unternehmens handelt, crossmediale Online-Konzepte erweisen sich branchenübergreifend als wirkungsvoll.
Die passenden Online-Medien und Kanäle finden
Doch welche Internetmedien und Onlinekanäle lassen sich wirklich sinnvoll miteinander kombinieren? Wie bei den klassischen, crossmedialen Konzepten lässt sich diese Frage am besten von Unternehmen zu Unternehmen individuell beantworten. Grundsätzlich ist auch online die Kombination aller möglichen Medien und Kanäle denkbar. Je nach Zielgruppe und Inhalt einer Marketing-Kampagne sind unterschiedliche Medien-Verbindungen empfehlenswert. So kann es für Produktangebote beispielsweise vorteilhaft sein, folgende crossmediale Maßnahmen zu nutzen:
  • Einrichten eines Online Shops
  • mit SEO optimierten Webinhalten
  • Investition in Gutscheinmarketing
  • Präsenz in sozialen Netzwerken und Bewertungsportalen.
Dabei sollten jedoch, laut der Geschäftsführerin der Online Marketing Agentur coupling media Andrea Dittmar-Bartling: "... neben der passenden Medienauswahl auch die Flexibilität und das stetige Controlling des jeweiligen Crossmedia Onlinekonzepts im Mittelpunkt stehen. Nur so ist es möglich, den schnelllebigen Online-Gewohnheiten der verschiedenen Zielgruppen effizient zu folgen und nachhaltige Marketingerfolge zu erreichen."
Teilen